ru en de

BAUPROJEKTE

Die Mission benötigt immer viele speziell ausgestattete Räume, um die Menschen entsprechend ihren Bedürfnissen, ihrem Gesundheitszustand, ihrer Moral und der verordneten Behandlung unterzubringen, sowie technische Räume, Büroräume und Lagermöglichkeiten.

Heute ist das Gebäude in Odessa gemietet, das den Hauptsitz der Mission, ein Zentrum für die Entgegennahme und Verteilung humanitärer Hilfe, eine Unterkunft für ältere und behinderte Menschen sowie ein Zentrum für persönliche Genesung mit einer Kapazität von 60 Personen beherbergt. Die Miete der verfügbaren Räumlichkeiten kostet 70 000 UAH pro Monat. Hinzu kommt, dass für einige Zwecke in diesem Gebäude nicht genügend Platz vorhanden ist und andere Räumlichkeiten nicht endgültig für die Arbeit mit einem bestimmten Personenkreis umgebaut werden können.

Obdachlose Menschen kommen jeden Tag mit der Bitte zu uns, sie in die Notunterkunft zu bringen, oft müssen wir uns um das Überleben dieser Menschen kümmern. Mehr als 110 Obdachlose leben in unseren Unterkünften in Odessa.

Heute gibt es ein akutes Problem mit dem Platzmangel, um hilfsbedürftige Menschen unterzubringen. Alle Unterkünfte der Neues LebenMission sind überfüllt.

Wir fanden ein 400 Quadratmeter großes Haus in der Nähe von Odessa, das doppelt so viele Menschen aufnehmen kann.

Es gibt auch ein großes Grundstück für Garten und Gemüsegarten. Wir planen die Aufzucht eines Nebenerwerbs (Hühner, Enten, Gänse, Schweine). All dies wird nicht nur die Ernährung verbessern, sondern auch unsere Einsätze zur Ernährung von Obdachlosen ausweiten.

Die gesamte Arbeit in der komplexen, bedenkenden und spirituellen Komponente wird Obdachlosen helfen, schneller zum normalen Leben zurückzukehren. Und viele weitere Leben werden gerettet werden, und viele Leben werden wir helfen, zum Besseren zu verändern.