ru en de

Feier am Meer

Am 1 Juni (Internationaler Kindertag) wurde zusammen mit dem Sportverein “SVORA” ein Strandfest für Kinder aus benachteiligten und kinderreichen Familien organisiert. Trotz des Regenwetters gab es fröhliche Stimmung und unvergessliche Kindereindrücke.

 

Die Veranstaltung wurde von einem Animator eröffnet, der die Kinder zur Teilnahme an Wettbewerben ermutigte, die dann unter der Leitung eines Kinderensembles zu aktiven Spielen und Tänzen wurden. Ein lustiger Flashmob spornte die Kinder zusätzlich an, der Auftritt der eingeladenen Kosaken hat sie mitgerissen aber auch ein wenig Zeit zum Durchatmen gegeben.

 

Anschliessend wurden die kleinen hungrigen Festteilnehmer in die Zelte eingeladen, die sich seitlich des Platzes befanden. Dort wurden Kinder und ihre Eltern mit leckerem Pilaw, zubereitet von unseren Missionaren aus Deutschland, sowie Obst und einer süßen Überraschung zum Nachtisch verwöhnt.

 

Dank der Unterstützung der Firma "Strateg Ukraina" ging kein einziges Kind mit leeren Händen nach Hause - jeder konnte sich aus den zahlreich angebotenen Geschenkboxen ein Geschenk nach seinem Geschmack aussuchen. Die Mädchen diskutierten fröhlich über neue Malbücher und Brettspiele, die Jungs bestaunten Baukästen- und Kreativsets.

 

Das Fest war zu Ende, aber weder die Eltern, noch die Kinder hatten es eilig zu gehen - nach einem gemeinsamen Foto mit Meer im Hintergrund, teilten sie noch lange ihre Eindrücke mit den Organisatoren und bedankten sich bei allen Teilnehmern dieser Veranstaltung.

Abgabetermin: 05.04.2020 Fortschritt: 2.000,00 UAH / 15.720,00 UAH

Unterstützt von